.

.

30.03.12

Leaves in Watercolors from Susan Harrison- Tustain

Ich kenne diese Künstlerin durch ihre DVD und ihr wunderschönes Buch. Ich denke ich habe sehr viel von ihr gelernt, durch ihre geduldige und sorgfältige Arbeitsweise. Sie entspricht mir total.  Findet sie unter ihrem Namen im google und lasst Euch inspirieren!

Ich werde heute auch malen

 Happy Painting!

XXX Stephanie

28.03.12

Fotografieren macht Spass




 Heute möchte ich Euch meine liebsten Fotos zeigen . Zum Teil sind sie per Zufall entstanden, z.B. hier habe ich überhaupt nicht auf den hintergrund geachtet nur die Rose im Vordergrund gesehen. Ich finde diesen Schnappschuss super.



 Das ist kein toller Schuss aber zur Zeit blühen die Sternmagnolien,schon komisch vor dem Schwarzdorn oder Schlehe.





 Das habe ich in Ettenbühl aufgenommen.  Ich liebe die Taubenschwänzchen.




 Mitten in der Stadt Zürich hat es auf winzigen Flächen Stockmalven ich finde das so toll!




 In Tasmanien fotografiert. dort sind wir öfters da mein Bruder dort lebt. Ich zeige Euch gerne später dieses fantastische Land.




 An den Plitwitzerseen in Kroatien. Ich war schon 2x in diesem Naturparadies und sicher nicht das letzte Mal.




 Auch Kroatien hier blitzt das klare Meer durch die Bäume. Die Äste laden zum Bade ein.




 Da habe ich mit meiner neuen Nikon geübt.








Die Nikon D 80 ist nicht das allerneuste Modell ABER ich bin superzufrieden damit.
So ich hoffe Euch alle zu inspirieren. Kreativität gibts in vielen Varianten. Und ich denke manche Bilder kann man nicht malen, da sie in  der Natur zu fantastisch gut sind. So auch mit all den Sonnenuntergängen wer vermag sie so zu malen wie sie sind.
sonnige Zeiten
mit viel Frühlingsregen wünscht Euch Stephanie

23.03.12

Ferienpläne?



Ich habe da zwei Ideen. 1. L'Haute de Provence!

 Das ist so...oooo  traumhaft schön! 
Es hat herrliche Landschaften und Hügel mit kleinen Dörfern darauf, eigentlich ist es ein Geheim Tipp den man gar nicht verraten sollte.

 Ach, wenn ich meine Fotos sehe möchte ich sofort hin.


 Auf den Kirchen stehen diese Metallkränze, als müssten die Glocken in den heissen Sommern auch mehr Luft bekommen.




 Die Dörfer unterstehen strengen Richtlinien beim neu Bauen oder Renovieren, somit entstehen diese einheitlichen und ursprünglichen Dörfer.



18.03.12

Alles erwacht aus dem Dornröschenschlaf....


Nein, so sieht er noch nicht aus, aber ich träume schon mal...

Das die Gladiolen mehrjährig sind habe ich letztes Jahr entdeckt.  Also darf ich mich wieder auf meine schneeweissen freuen.

Der Traum-Zaun schlechthin findet ihr nicht auch?  Nun ja,  meiner ist schon mal weiss gestrichen und eine weisse Kletterrose darunter angepflanzt. Gleich dahinter habe ich die ganze Wiese mit Margeriten bepflanzen lassen. Digitalis kommen dann noch hinzu.


 Alles Margeriten!!!!!
 Ooohh Annabelle auf dich freue ich mich besonders...

Die Insekten schwirren schon wieder um unsere Ohren, ich bewundere die dicken Hummeln und die fleissigen Spinnen, nein, ich habe davor keine Angst ich nehme sie auch auf die Hand.
 Und hier wird dann entspannt, mit dem leisen plätschern unseres Hausflusses.
In Basel habe ich die Kombi von Echinaforce mit den gelben ..... gesehen, gelb und pink finde ich super. Obwohl ich schon immer gern Ton in Ton habe, aber diese Kombi ist so fröhlich!

Die Natur erwacht.... hätte ich so einen grossen Garten .....würde bei mir auch jemand so rumliegen.
grüsse fröhlich Stephanie

17.03.12

Bilder aus dem Weltraum

 So etwas Schönes......
 hier braucht ihr nicht für 300000 $ ins Weltall fahren
 Die Erde von ganz oben
 Einen schönen Sonntag herzlich Stephanie






Bilder aus dem Weltraum – Aus der Sicht der ISS - Hornoxe.com

12.03.12

rosarot

...und gleich noch etwas rosa


Das ist doch sehr romantisch, nicht wahr..schwelg

Die Sonne ist da Juhuu, heute gibts ein Garten und Waschtag, schön wäre im Atelier noch den Pinsel schwingen zu können, mal kucken

Wünsche Euch eine schöne Woche

Stephanie

07.03.12

lila bis violett



Solange bis es draussen Frühling wird, ich meine so richtig bunt bastle ich weiter schöne Farben zusammen. Ist diese Tür nicht ein Traum? zu finden auf Pinterest.com
Die Weidenkätzchen blühen momentan schon vor meinem Fenster, leider der Haselnuss auch das führt bei mir zu Niesattaken.
Schneeglöckchen blühen an Orten wo ich garantiert nie eines gepflanzt habe, ich verstehe es nicht, nun sind 20 Büschel dort, ich wundere mich, finde es aber toll, natürlich.. heute habe ich zaghafte Primelchen entdeckt jeden Tag gibt was zu entdecken. die Stare haben schon alle Hausecken im Dach besetzt und klopfen, quasi in mein Wohnzimmer, so dass ich immer wieder innehalten muss.
allerseits ein tolles Wochenende
Stephanie

01.03.12

Mit Mint gehts gleich weiter

Nachdem ich das beeindruckende Auge vom letztenmal jetzt als Bildschirmschoner auf unserem MAC fungiert, fand ich die Schminkerei sehr inspierrierend und versuchte es mal an meinem Auge leider ist es schwer sich selber scharf zu fotografieren, nu is es halt etwas verschwommen, aber ich finde meine Augenfarbe ist nicht weit weg von meinem Vorbild.
Nicht wahr...?






Murano Glas
Passend dazu habe ich heute Morgen eine Kette gefädelt. Wie ihr oben seht, habe ich erst einzelne Ketteli angefertigt mit verschiedenen Mustern, ca. 40 cm in der Länge. Darunter hat es auch echte Swarowskisteine. Ich bin eine Elster deshalb liebe ich alles was glitzert. Am Schluss habe ich die einzelnen Fäden oben verknüpft und dann nach unten hin  die Stränge geflochten wie ein Haar-Zopf. Wieder verknüpft und das Ganze an einen Verschluss genäht
.....ét voila...
fertig für den Ausgang, nur blöd das Donnerstag Nachmittag ist...

Seid mir lieb gegrüsst Stephanie