.

.

28.12.13

Das Gästezimmer renoviert


Einst gehörte es dem Jüngsten, er wünschte sich seine Lieblingsfarbe Orange.  Nun ist er aber im grossen Zimmer, denn der Älteste lebt mittlerweile in Berlin. (David der game Designer)
Da eben dieser an Weihnachten zu uns kommt,
wollte ich ihm ein nettes
Zimmer bereiten.


Das war mittelweile einfach zu sehr verlebt...

tra ra...a da war noch Farbe da, hellblau und hellgrün, passend zu den Farben der Patchworkdecke
 (aus der Provence)


 


Ein Bett ersteigert und eine Matraze vom Schweden hergeschleppt...






ein neuer Vorhang... den alten habe ich mal kurzfristig über den Tisch geschlungen.
Ich gebe zu die Stühle sind furchtbar, aber man kann halt nicht alles haben.
Den Garderobe-Ständer der schon so gut wie weg war, dient als Ersatz für einen Schrank. Das Zimmer ist aber auch winzig.
Diese und die andere Wand werden dann auch noch gestrichen dafür reichte es mir nicht mehr, den Sohnemann ist schon hier.

Wir geniessen die Feiertage
ihr auch...? Gut so... weitermachen




seid lieb gegrüsst