.

.

31.08.14

Meine Aquarelle 2014

In einer Woche Ferien habe ich nachdem im Garten nicht viel zu tun war, meine kreative Ader wieder gefunden, zwar erst gegen Ende der Woche, aber immerhin, ich habe sie noch. So gab es neue genähte Kissen für's Sofa. Dann habe ich gemalt und das Atelier aufgeräumt.

ohne viele Worte zeige ich euch mal die Bilder dieses Jahres. na ja ich hoffe ich schaffe noch mehr dieses Jahr.
















Am Rosenkurs mit Heinz Hofer












           Frühjahr am Bodensee, tatsächlich hat es an gewissen Stellen,  Iris soweit das Auge sieht.



Verzasca mit Heinz Hofer




Dann Übungsbilder nach dem Buch von Nita Engle. Bilder die ich ausstelle, sollen von mir sein, aber zum üben ist es sinnvoll auch mal einen Künstler zu imitieren, um Techniken auszuprobieren. Wie Nebel oder Spieglungen. Ich habe ihr Buch und einen dreistündigen  DVD von ihr. Leider gibt sie keine Kurse mehr. Aber dennoch lerne ich gerade beim Landschaften malen, viel von ihr. Diese Bilder sind nur für mich.

Ich plane neue Ausstellungen diesen Dezember und im Frühjahr.
Ich werde euch dann gern einladen  ;)







und nun noch eine kleine Werbeeinlage für meinen tollen, charmanten und lustigen Maitre Jacques
wenn ihr einen tollen Malkurs nehmen möchtet...

eine Schnupperstunde ist gratis

Jacques war Grafiker und ist nun in der Pension ein begnadeter Künstler und Lehrer.








mit einem lieben Gruss Tschüssi Stephanie


24.08.14

August und die Spätzünder



Erst mal Danke für eure lieben Kommentare über die ich mich immer sehr freue!

und nun zum nassen Augustgarten


 Augusta Louise & Jacques Cartier

blühen noch einmal wunderbar.

Dennoch wo die Pfingstrosen und das Mutterkraut waren ist es jetzt leer.... ich habe Lückenbüsser eingekauft und gepflanzt...nur was geschieht im nächsten Jahr ...vielleicht muss ich eine Notverpflanzung machen...mal abwarten.

Aber sind sie nicht schön eine weiss bläuliche und eine lila Clematis, 1 weisse Ecchinacea und eine wenig Lavendel.




und schon sind sie drin



 ich liebe die Combi von orange, weiss und lila



In der 2. Reihe konkurrieren die 3 Sorten der Herbstanemonen.



Die Monarden halten durch und diese Stockrose kommt erst jetzt zu blühen viel später als die anderen...??
Na mich stört's nicht














und immer wieder neue Rosenblüten, auch im Schattengarten




und dieses zauberhafte Geschöpf ist die chienesische Wiesenraute


Jetzt habe ich auch endlich die Buchshecke geschnitten und dann behandelt gegen den Zünsler und den Pilz der unter dem saftigen Grün zugeschlagen hatte.

Ich hoffe es reicht ihm noch einmal etwas zu ergrünen auf den Winter hin. 




Der Fenchel und der Eibisch halten sich aneinander fest während der Hibiskus eine Blüte nach der andern erblühen lässt.

Sally Holmes das weisse Röschen knapp zu sehen im Vordergrund blüht auch wieder wunderschön, meine Mutter will sie nun auch.

Oh ja Rosen einkaufen da bin ich dabei.



Der umstrittene und umworbene Schmetterlingsflieder.






Bild für den August



Meine weisse englische unbekannte David Austin Rose 



rosa Phlox




nun das war's ... mit einem Herbstbild verabschiede ich mich für heute von euch, 
lasst uns den frühen Herbst geniessen, vielleicht ist er es noch nicht auf dem Kalender, aber von der Kälte her schon, findet ihr nicht auch?


16.08.14

Hortensia...mania





Hydrangea macrophylla


oder die Bauernhortensie
sie wird überhaupt nicht geschnitten von mir. Die alten Blütenstände knicke ich im Frühling ab. Sie dörren genau auf die richtige Länge zurück.

Dieses Jahr gedeihen sie prächtig entweder liegt es am Rindenmulch das sie im Winter auf die Erde bekommen 
oder doch der organische Dünger den ich nur 1x gebe im März....oder doch der viele Regen.

Diese Jahr habe ich es auf jeden Fall aufgegeben sie mit Aluminium zu beeinflussen. Aber so ist es oft.... jetzt blühen sie teilweise freiwillig blau.






Die Bauernhortensie wie auch alle anderen wechseln bis zu 4x die Farbe pro Saison. So sind diese erst gelb hellgrün bevor die richtige Farbe kommt ...Pink
hmmm... einige mit einem Touch lila.









Ich habe auch Tellerhortensien 

Dieselbe Hortensie ist im Herbst bläulich und dann werden sie grün.









Um den Sitzplatz gibt es immer mehr Hortensien. Die Spirea musste weichen.








Meine wunderschöne Japanerin MIRAI dieses Jahr schon um einige Blüten reicher.




und immer wieder mal ein Sträusschen reingenommen.





und dann die Modernen!


Forever and ever


Der Schnitt ist immer möglich sie wächst im gleichen Jahr nach und blüht so mehrmals. Was habe ich mich gefreut ganz blau wie das????

 Ich verstehe nix mehr, das letzte Jahr wurde mir vom Fachmann bestätigt, dass ich einen extrem alkalischen Boden habe... ich habe doch nur ein wenig entgegen gewirkt mit Rindenmulch und Hornspänen. Nein ich glaube wirklich das  liegt an der Sorte.




 Unten links im Herbst






Die Waldhortensien


 Annabelle die Grossen mit den feinen Blüten. Auch Schneeballhortensie genannt.
4 Standorte haben sie in meinem Schattengarten eingenommen und jedes Jahr werden sie prächtiger ich schneide einige Äste im März auf 20cm runter und einen Teil lasse ich sein. Gibt Stabilität. Neu in meinem Garten die Irrisistible bei der sollen die einjährigen Ästchen stabiler im Wind stehen.



Endless Summer

Na und dann meine geliebte Bride
 erst  hellgrün dann schneeweiss
dann in allen Regenbogenfarben pastellig
im Herbst mit rot braun auch noch mal attraktiv.




 Die Rispenhortensien



Vanille Fraise und paniculata sind bei mir zuhause .
Es gibt es noch viele weitere Sorten. Sie werden im März zurückgeschnitten da sie am neuen Holz blühen.











die gefüllten Forever




es gibt noch viele mehr...
... die Kletterhortensie zieht jetzt bald auch bei mir ein. Sie darf eine Esche in Besitz nehmen.
ALLE LIEBEN SIE SCHATTEN ODER HALBSCHATTEN UND VIEL WASSER, na da können sie dieses Jahr aber nicht motzen.... bei uns in Zürich regenet es seit Wochen, dank der Omega Wetterlage. Oder anders gesagt während es am Nordcap 34 ° C ist haben wir Dauernass.
Diese von vielen altmodisch genannten Hortensien sind ja so dankbare Dauer-Blüher -von ende Juni bis Oktober.


Hortensiamania....!





offensichtlich eine Liebe meinereiner

habt ein gemütliches Wochenende
Stephanie