.

.

25.06.11

Islandmohn step by step Teil 2

Mit genauer Beobachtung sah ich das die Schatten bei dieseer fast weissen Blüte sehr wichtig sind dabei mische ich die Komplemetärfarben orange und blau in Variationen.

Dort wo ich Tiefe errreichen möchte werden die Farben intensiver und am besten achtet  man genau bei den Schatten das auch ein Lichteinfall danebenliegt.

Das ist etwas Fusselarbeit hier habe ich zuerst mit Maske die Lichter bzw. die Häärchen geschützt. Bei den Falten achte ich darauf möglichst wenig schadfe Kanten zu haben, ich löse sie mit Wasser wieder auf.