.

.

23.12.11

nun ist es soweit... ein besonderer Moment

Im Juli noch gewitzelt ist der Moment doch schon da

MORGEN... ich bin noch gar nicht seelisch vorbereitet. Ich meide jede Hektik, wir beteiligen uns schon lange nicht mehr an der Geschenkejagd. Aber den Einkauf essenstechnisch habe ich heute hinter mich gebracht. Ich freue mich auf meine Söhne und meinen Neffen aus Australien, meine Eltern und ein Bruder und mein liebes Männchen. Ein paar seh...r treue Freunde schicken jede Weihnacht eine Karte. Witzige und schöne Worte ich freue mich so über sie.  Sollten wir nicht mehr solche Feste feiern?


Leider ist der Schnee schon wieder weg, aber einige Fotos zeugen noch davon.
Ich wünsche Euch allen Momente des Glücks!

„Wer immer nur
das große Glück sucht,
übersieht das kleine“

19.12.11

Weihnachtskranz

So fügt es sich zusammen... eine Schachtel Baumschmuck, drei Kränze von getrockneten Clematisästen übereinander gebunden und meine  Feen.


 Jetzt nur noch meine Mutter zum Tee einladen und sie die Heissleimpistole mitbringen lassen....

 Dann gings noch 1/4 h und der Kranz war fertig ... Hmmm ich könnte natürlich noch eine Lichterkette einflechten...
 Dann habe ich mal wieder meine tolle Nikonkamera getestet , oder sollte ich besser sagen, ich übe noch, denn meine Bilder sind noch nicht sehr perfekt...
 Aber ab und zu ist da auch ein tolles Foto

Und so steht dieser Kranz auf einem weisse Tischtuch auf dem Esstisch.

18.12.11

04.12.11

Weisse Lilien

2000                30x40 verkauft
2011               30x40
1995             30x40 verkauft
2011             20x30
Meine weissen Aquarelle, ich wusste gar nicht dass ich schon so viele habe.  Ja,... irgendwie gefallen sie mir wohl, diese
würdevollen Blumen. Ich denke sie passen hervorragend in die Weihnachtszeit

ich wünsche Euch eine ruhige besinnliche Weihnachtszeit!

Ohne Hektik und mit einem bisschen Schnee wäre schön!

02.12.11

noch schnell vor dem Weekend...

Einige Fotos von mir und ein Aquarell für mehr reichts leider nicht, die Arbeit ruft, aber so vor dem Sturm und Schnee noch schnell ein paar Farben fürs Gemüt, gell ich wünsche Euch ein schönes Weekend

herzlichst Stephanie


Meine Projekte

öähmm seit einem Jahr doch die Strickjacke habe ich bereits

mehr Glück als Verstand hatte ich bei diesem Schuss

das war im Rosenzenter Ettenbühl Deutschland

da tummelt sich wer

hier kriech ich mal hin da gefällts mir

22.11.11

Winterlich kommt der Nebel daher

Dieses Wetter gibt mir Winterimpressionen,ich weiss es ist noch nicht Winter, aber die Kälte die durch und durch geht, unter dem Nebelmeer, macht, das ich denke nun kommt er.... Väterchen Frost.

Dieses Bild habe ich nach Nita Engle gemalt ich bin begeistert von ihren Landschaftsbildern und ziehe mir zur Zeit ständig ihren DVD durch, übrigens sehr zu empfehlen.

Na ja, Frost haben wir noch nicht erst auf den Autoscheiben.

Fuchs du hast die Gans gestohlen gerade gestern ist mir einer über den Weg gelaufen.


Ich habe heute im Garten Rosen gepflanzt und ein Zimmer entrümpelt, nun habe ich mir doch eine kleine Pause beim bloggen verdient findet ihr nicht auch?

20.11.11

Silk Ribbon Embroidery-Inspirationen










Lasst Bilder sprechen nach diesem Motto, zeige ich Schätze von mir und Eli Schürmann (weiteres von ihr auf ihrer HP beim Link Seidenbändchenkunst)

Ich wünsche Euch eine schöne kreative Woche

12.11.11

lila and salmon

Ein gesticktes Nadelkissen von mir.



Ich sammle wie schon gesagt altes vor allem von Stickerinnen und komisch irgendwie fliegt es mir nur so zu.















Ich hoffe das euch mein Post gefällt, er ist wieder einmal der Romantik und den Farben gewidmet. Lila und lachs das sind Komplementärfarben in der Kunst wichtig, weil sie hohe Spannkraft erzeugen. Ich konnte hier auch wieder mal ein wenig vom Jugenstil reinpacken, den ich so... liebe!
Ich wünsche Euch ein frohes sonniges Wochenende

07.11.11

Rosenzauber









Rosen in den grauen Tag bringen, das ist hier und heute mein Ziel. Ich hatte gestern einen schweren Tag und tröste mich nun selber mit schönen Bildern.

Zur Freundschaft gehört: dass wir einander gleichen,
einander in einigem übertreffen,
einander in einigem nicht erreichen. Jean Paul

Es gibt viel Trauriges in der Welt und viel Schönes.
Manchmal scheint das Traurige mehr Gestalt zu haben,
als man ertragen kann, dann stärkt sich indessen leise das Schöne
und berührt wieder unsere Seele.
Hugo von Hofmannsthal


Ich wünsche Euch alles Liebe und viel Sonnenschein im Leben
Stephanie