.

.

28.11.14

Thanksgiving




gegen den Novemberblues

und als Belohnung für meine Arbeitsferien.

Gestern habe ich ein wenig genug gehabt von den letzten  Wochen;  Wetter, Frust mit günstiger weisser Dispersionsfarbe und vom Muskelkater vom herumhangeln auf einem wackeligem Hochgestell, um die Zimmerbalken zu malen. Also habe ich beschlossen am Nachmittag, befreit von den weissen Tupfen auf mir, den Rest des Tages mit etwas erfreulichem zu gestalten.

Allerdings schon etwas besseres Stimmung, denn ich habe spontan die Beste deckende Farbe geholt und damit extrem schnell Erfolg gehabt. Nun ging es mir schon etwas besser. Ich muss erwähnen das nach dem Auszug meines jüngsten Sohnes, ein 28m Zimmer frei wurde das ich renoviere. Alles Holz wird weiss (3 Anstriche Vor-Anstrichsfarbe, Dispersion und dann Acryllack um zu vermeiden, dass das Holz irgendwann gelb durchscheint.)  auch der Tannenboden wird lasiert. 2 Wände bekommen eine altrosa Schicht und daraus entsteht ein Gäste und Bastelzimmer.

Mein Mann kam dann am Nachmittag früh nach Hause und so fuhren wir in ein Einkaufszentrum wo ich einen Desigual Pullover kaufte. Und eine Lichterkette für in der Küche. Spontan ging es mir SUPER. So ist das mit mir....tststs

Mein Sohn und seine Freundin begleiteten uns und wir fanden spontan das wir ein Familienessen machen, da kam uns Thanksgiving ganz recht. Man soll Feste feiern wie sie fallen und meine Stimmung besserte sich noch mehr, denn ein Truthahn war schnell gefunden genau richtig 1.5kg kein 8 kg Teil.  Ein Telefon und 90 min später begrüsste ich die Familie und 2 Freunde meiner Jungs mit einem Mango Cosmopolitan.

für 6 Pers.
4dl Wodka
6dl Mangojus
1.5 dl Cointreux--- hatte ich nicht ---geht auch ohne etwas Ahornsirup ersetzt ihn gut
4 TL Limettensaft



 meine Retro Küche



Dieser Pulli glitzert auch   ;)



Mein Mann hatte den Ofen eingeheizt die Lichterkette in der Küche verbreitete den Kitsch den ich um diese Zeit geniesse. Aus dem Schrank habe ich mein schönes Geschirr ausgegraben und gedeckt.




 Unser Tisch (Marke: Eigenkreation Betonsäule mit Schieferplatte roh)







nun kann es losgehen

Krachsalat
Truthahn mit Speckwürfeli
Ofenblech mit Ruebli und Süsskartoffeln
und Maisbrot

hmmmm das war so lecker und lustig und dafür sagen wir Danke! Die Familie zusammenbringen sollten wir mehr machen.

Natürlich fehlt ein Sohn der lebt ja in Berlin, na ja aber Weihnachten kommt je bald.




hier horte ich meine Schätze, in einem Kirschholz Schrank  den mein Mann aus einem Einbauschrank aus einem alten Bauernhaus zu diesem Prachtstück gebaut hat. Dafür musste er die Seitenwände so täuschend echt mit neuem Kirschholz anpassen. "Chapeaux" man sieht nix.




und hier noch eine Impression von der Renovierung. Die Wand mit dem Grünen Blockstreifen ist nun weiss grundiert und wird dann rosa. Die Kaminausbuchtung auch. Die tiefe Wand bekommt eine weisse Relieftapete barock angehaucht. Der Raum ist 5m hoch.





in der Schräge hat mein Mann diese praktische Wand gemacht um dahinter Abstellfläche herzustellen. Z.B. für meine Sommerkleider die hier auf bessere Zeiten warten.





PS: ein ander Mal mehr

herzliche Grüsse





26.11.14

12 tel Blick


Eigentlich blüht doch noch einiges die Winterrosen...Disteln zum 2. mal und überhaupt noch alles so bunt hier. Na gut das Wetter hält sich dafür sehr zurück mit Farben.  Kalt ist es auch noch nicht wirklich.


 mein 12 tel Blick bald ist das Jahr rum


   Das Projekt für's nächste Jahr ein neuer Zaun.
Blick in mein verlassenes Atelier ich male oben einen Raum neu.... an der Wand. Balken Fussboden weiss ihr werdet es dann sehen.










Meine erste Weihnachtsdeko



  Habt es gemütlich  liebe Grüsse Stephanie

16.11.14

Ein schöner Herbstspaziergang



Noch hat sie soviel zu bieten die Natur ist so schön bunt und wenn einmal die Sonnenstrahlen auf uns treffen, dann wird es unglaublich schön. Man sollte jeden Tag noch geniessen. 

Ich habe jetzt 2 Wochen Ferien und werde zu Hause ein Zimmer renovieren. 
Dem Garten v.a den Rosen die letzte Pflege zukommen lassen und dann vielleicht habe ich noch ein wenig Zeit zum Malen.
Motive habe ich soviele.

















Dieser Fuchs fliegt nach Berlin als Geschenk
zu einem sehr talentierten Zeichner und seinem Bruder. 
2 Freunde meines Sohnes die ich sofort in mein Herz geschlossen habe.


 Ich wünsche euch ein herrliches Wochenende und auch schöne Spaziergänge
 herzlich Stephanie

08.11.14

Alle Jahre wieder...nein nicht Weihnachten










zum schönsten und höchsten Musikfestival dem

Zermatt Unplugged  2015 

Dieses Event bringt mir soviel Lebensfreude,  ich kann dort meine Batterien aufladen, als hätte ich drei Wochen Ferien. Meistens fahren wir nur für 3 Tage mit dem Zug quer durch die Schweiz zu diesem fantastischen Musikfestival. Zurück in den Winter, kaum beginnen die Birkenknospen bei uns in den Niederungen sich zu entfalten.








 ...ihr wundert euch?  Nein ich bin nicht in der Zeit verirrt... wer dabei sein will muss sich früh entscheiden, am Besten im Dezember wenn feststeht welche Musiker spielen.

Wer Musik liebt wird dieses Festival lieben, denn es gibt nicht nur grosse Künstler zu sehen sondern auch viele kleine Gratis Konzerte mit Newcomers und Sessions in den Bar's und Kneipen, die sehr spontan sein können.




oder auf 2500m


Im sonnig warmen Dorf





Die

Musik ist überall




Was mich immer wieder fasziniert wie familiär die Atmosphäre ist. Man kann mit den Machern und den Musikern in den Baren quatschen oder abfeiern.

Man steht hinter Rea Garvin im Publikum und hört den Newcomern aus Schottland zu, umgeben von den schönsten
Bergen an der frischen Luft.


Auf der höchsten Bühne ever. Das Klavier flog erst mal eine Runde um's Matterhorn.

              Im grossen Zelt sind die grossen Stars





Dezember geht der Run los nach Hotel's und Kartenreservierungen für die Hauptkonzerte. Ich freue mich aber v.a auf die Newcomers 

so habe ich die Gruppen aus Zürich kennengelernt, die witzige hip hoppige Mundart Musik machen 



youtube clip vom Zermatt Unplugged




Ein einzigartiges Erlebnis. Das wir besonders geniessen als Paar gut Essen, Wellness all das gehört dazu. Ich freu mich schon riesig.