31.05.13

Mohn soweit das Auge sieht


 So wie versprochen die Mohnfelder der Provènce.

Klatschmohn wie er auch heisst, paart sich zum Teil mit weissen oder gelben Blumen. Der  Lein wächst in königsblau an den Strassenrändern. Es ist ein Traum der Frühling in der Haute de Provence.


Leider alles andere als scharf





Ich habe immer wieder mal Mohn gemalt über die Jahre. Die meisten Bilder sind verkauft nur noch zwei habe ich auf Lager....Hmmm... das heisst ich könnte wieder mal Mohn malen.








Nebst Mohn wollte ich meiner Freundin eine Orchidee zeigen die ich während der Fahrt mit dem Auto ständig sah, als wir ausstiegen fand ich 4 Sorten nah beieinander, wo gibt's denn so was ?
Na eben hier




Auf der Heimfahrt regnete es schon wieder ...so als Empfang kannst dich schon mal daran gewöhnen, nicht wahr...


Sieht ja schön aus die Wolken in den Hügeln... aber ich stricke bald wieder Winterpullis.
Den da finde ich besonders Super! Ein Aranpullover mit den Mustern wird mir bestimmt nicht langweilig.









Kommentare:

  1. Anonym31.5.13

    Die Mohnblumenbilder ... ich finde sie so wunderschön. Leider sind unsere Mohnblumen im Garten im Regen ertrunken. Deine toll gemalten Mohnblumen trösten über das olle Wetter hinweg. Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephanie
    Na das war dann hier doch ein trüber Empfang, oder?
    Ich würde fast behaupten, ein depressiver Empfang.
    Deine Mohnbilder sind allesamt traumhaft schön. Die Farben des Mohns leuchten aber auch wunderbar, leider sieht man ihn auf den Feldern immer seltener.

    Bei uns ist seit morgens um 3 Uhr rambazamba...der eingedohlte Bach, der durch unser Grundstück läuft , spritzte fontänenweise aus den Hofsammlern. Die Gartenwege wurden zu Bächen. Und seit 3 Uhr klingelte auch das Telefon oft ( Feuerwehralarm) und mein Mann ist nun im Dauereinsatz.
    Obwohl ich sonst immer positiv denke, aber der aktuellen Lage kann ich immer nur eines abgewinnen: ein lautes, polterndes "Mistwetter" !
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Aquarelle und Fotos! Ich mag Klatschmohn sehr! Die roten Tupfer auf einer Wiese sind einfach eine Augenweide.
    Und die vier Orchideen! Wow!
    Meine Winterpullis leisten mir im Momnent auch noch gute Dienste! Bin mal gespannt, wann ich sie endlich wegpacken kann!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  4. Sag mal Stephanie, wie fühlt sich Sonne und Wärme an?
    Deine Bilder sind fantastisch schön. Ich liebe Mohnblumen in der freien Natur und inmitten so einer Wiese stehen zu dürfen... Das ist doch ein kleiner Traum?
    Liebe Grüsse
    Ida
    ... die kn Bezug auf Sonne und Wärme die Hoffnung noch nicht ganz begraben hat ...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stephanie
    Deine Bilder sind wunderschön. Besonders gut gefallen mir Deine gemalten Mohnblumen. Einfach genial! Momentan blüht auch bei uns im Garten der Mohn. Nur fehlt die Sonne.... Darauf warten wir doch alle! Am Montag habe ich am Radio gehört, dass der Frühling dieses Jahr nicht kommen kann. Er hat einen Herbstinfarkt erlitten.
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Stephanie
    Wunderschön die Mohnfelder! Aber Deine Bilder sind natürlich auch der Hit, kein Wunder hast Du schon fast alle verkauft.
    Lach, wenigstens sind wir nicht die einzigen die im Regen stehen, wenn ich die tierischen Fotos ansehe.
    Häb e gueti Wuche u en liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen

Ich freu mich se...ehr über eure Kommentare, Danke