28.06.21

 Liebe Leser/innen

Ihr merkt die Post kommen nicht mehr so fleissig. Das Leben ist zu turbulent. Covid hat mich erwischt durch einen Patienten, im letzten November. Dann Long Covid, nun bin ich beim Neurologen muss einie Untersuchungen machen. Es ist unheimlich, wenn man plötzlich Muskelkrämpfe an beiden Unterarmen vor dem Handgelenk hat. Oder das Gesicht einschläft die Kopfhaut schmerzt.

Habt ihr auch Erfahrungen gemacht?


bei der Arbeit ist es sehr anstrengend mit dem Personalmangel. Seit einem Jahr führen wir neue ein die nach drei Monaten wieder gehen weil es ihnen bei uns zu anstrengend ist. (Akutgeriatrie)

Ich bin vermehrt auf INSTAGRAM also wenn ihr etwas spezifisch von mir sehen wollt bitteschön

GARTEN: @gartenmalereien

FRANKREICH: @mamaison_enprovence

MALEN: @steph_zobrist_watercolor

Nichts desto trotz ab und zu finde ich die Ruhe und Lust zum posten.

Morgen fahre ich zum 2. Mal nach Frankreich in unser Haus. 10 Monate waren wir davor nicht dort, ja warum wohl...

Ein bisschen renovieren ist der Plan und natürlich an den einen oder anderen Markt gehen und geniessen. Die Ruhe dort bringt mich immer wieder zum staunen. Die Tür unten rechts geht zu einem zukünftigen Gästezimmer. Es ist ein Keller gewesen hat Fenster und ein Gewölbe. Natürlich ist es im Sommer angenehm kühl. 



Der Boden wird ungefähr 60cm tiefer. Das wird schwer den hier liegt das haus auf Fels. Wir werden dafür Profis holen. Zurzeit ist es ein wenig Abstellplatz. Meine Schminkkommode wartet auf bessere Zeiten 😂





Das Unkraut stand meterhoch. Die Agapanthus haben den Winter überlebt und der Salbei und er Rosmarin hat sich verfünffacht.


Mein Mann hat den Schrank von der Schweiz gebracht und am selben Tag in  meinem Arbeitszimmer aufgebaut mit unserem Sohn.


schön gell ?


morgen gehts also los zu neuen Abenteuern, ich höre verschiedenes Lavendel blüht, blüht nicht.... 
mal sehen

Liebe Grüsse 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich se...ehr über eure Kommentare, Danke