.

.

12.01.13

Friday Flowerday

Mein Freitag's Blumenstrauss
(mitmachen bei Holunderbluetchen siehe unten)

habe ich tatsächlich gestern in Zürich eingekauft. Ich musste meinen GG zur Arbeit fahren, dann gönne ich mir den Luxus so früh Morgens wie es ist, durch die Altstadt-Gassen von Zürich zu streifen, in menschenleeren Strassen. Die Läden sind geschlossen, dass macht nix, ich will nur schauen, ausser bei den drei Lieblingsblumenläden... bei Fitze in der Augustinergasse fand ich diese bezaubernden Nelken und Ranukeln. Die mit den Rokokoallüren ist eine neue Züchtung, etwas teurer und deshalb nur 1x ig gekauft.


In grauen Zeiten also zwischen Januar bis März,  kaufe ich mir öfters Blumen was im restlichen Jahr nicht mehr notwenig ist, man hat ja schliesslich Garten.

 Ist sie nicht hübsch..?
 Meine Zimmerblümchen wollten auch unbedingt noch in die Öffentlichkeit...

 Schaut mal wie ich glitzere...
 Die Orchideen geben auch alles...
Die Idee der Freitagsblumensträusse ist von Holunderbluetchen
Schaut bei Interesse mal vorbei und macht mit.
PS: ein weiterer Blumenladen ist Marsano  am Paradeplatz, auch nicht billig aber mir reichen meist 2-3 spezielle Blümchen die ich dann gern mit einem Strauss z.B. vom Migros mische.
Meist hole ich sie mir auch zum Zwecke des Malens!
Der dritte ist am Limmatquai  Blumen Schipfe 

Seelenbalsam ist das sowieso es erspart mir den Psychotherapeuten....wegen der dunklen Jahreszeit.

Habt ein schönes Wochenende
herzlich Steffi