.

.

10.01.13

Jahres-Rückblick

Mein Rückblick in Bildern


aus meinem Garten und anderen Gartenbesuchen. Ettenbühl, Enea, Rueggisberg und meiner Mutters Traumgarten. Davon dieses Jahr dann noch mehr, denn das Haus ist renoviert in zartem lila, ich bin gespannt wie die weissen Kletter-Rosen daran aussehen.
In dem Jahr habe ich drei Wochen Ferien im Juni genommen, warum wohl....
ich werde den Rosen Monat geniessen!!!!

Dieses Jahr hatte die Natur diese prächtigen Natternköpfe für mich bereit (ohne mein zutun)
und die Überraschung das sich einjährige Prachtwinde von selber versäen.
Diese Stockrosenfarben möchte ich ansäen, ja ich weiss is schwierig kommt auf den Boden an wie die Farben ausfallen. Aber träumen darf man doch.
 Wie wohl meine Margeritenwiese dieses Jahr wird...
und meine geliebten Annabelle-Hortensien. Finde ich dieses Jahr die weisse Bauerhortensie die mit pastellfarbenen Schatten deren Namen ich nicht weiss.
Dieses Jahr sollten einige Heckensträucher auf den Stock gesetzt werden. Aber zur Verstärkung dürfen weitere Weissdorn und Schlehen hinzu kommen. Mein Traum von Glockenblumen im Schattengarten wird sich weiterentwickeln, da sie sich brav vermehren. Dazu möchte ich den Giersch mit Herbstanemonen, Storchenschnabel und Farnen vertreiben.
Das Gartenjahr 2013 darf kommen.
derweil vertreiben wir uns die Zeit am PC und mit Renovierungsarbeiten inside, nicht wahr
da habe ich ja auch diverse Pläne...

seid lieb gegrüsst Stephanie