05.07.13

Läden mit Charme und liebevollen & originellen Mitnehmsel und Bringsel



Hallo meine lieben Leserinnen

davon muss ich euch einfach berichten, weil es nämlich glücklich macht!

Kürzlich war ich mit meinem Mann aus reiner Liebe... Schmunzel, im Auto nach Mönchaltdorf unterwegs. Solange er fährt und ich die Gegend geniessen kann, gehe ich gerne mal mit, auch wenn es nur darum geht, Stahl-Treppen abzuholen. In Mönchi war doch da schon immer ein kleiner Blumenladen den ich schon lange mal besuchen wollte. Deal...

Schon von aussen ist er ein Träumchen!

und erst von innen. 
Selten sah ich so ein hübsches Blumengeschäft.
...genau meinen Geschmack getroffen, stand ich ziemlich erschlagen, ob all der Pracht  im Eingangsbereich. 
Seht selbst








Ach.... und da kommt gleich noch eins
ich war nämlich diese Woche in Effretikon und habe meine bestellten Schilder abgeholt. Nebst den wunderschönen Schildern hat Andrea auch sonst ein unglaublich reiches und stilvolles Sortiment. Sie hat aber auch ein Platz integriert, wo man sich mit guten Freundinnen zu einem Kafiklatsch
trifft und erlesene Törtchen auf einer Etagérè geniessen kann. Herrlich
muss ich dringend bald machen.



Diese Fotos sind allesamt von ihrer schönen HP









Und zu guter Letzt das Poschtilädeli 
das ich schon in meiner Linksliste führe.
So nun müsst ihr euch entweder im Netz weitere Impressionen holen oder am Besten gleich mal selber vorbeischauen.
(Die können-Distanz)






Ein wunderschönes Wochenende mit jeglichen Inspirationen wünsche ich Euch
herzlich Stephanie

PS: Bei uns ist ja noch das Zürichfest
und gleich neben uns im Kulturzentrum "chrüz & quer" ein Kleinkunstfestival
Na langweilig wird's bestimmt nicht

Kommentare:

  1. Oh oh oh gefährlich, seeeeehr gefährlich, was du uns da zeigst. Ich bin hin und weg ... und ich hab bei den Rostschildern bei Andrea grad etwas rumgestöbert. Hm, dahin werde ich wohl wirklich mal fahren müssen, auch wenns halt nicht grad um die Ecke ist.
    Heb es wunderschöns Wuchenänd.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt tatsächlich so schöne Läden, die eine ganz besondere Atmosphäre haben! Da muss man seinen Geldbeutel gut festhalten! :-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stephanie
    Wow.... so schön! Die Lädchen sind ganz nach meinem Geschmack. Da könnte ich ganz bestimmt auch nicht widerstehen.
    Eine glückliche und sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stephanie, da würde ich bestimmt auch schwach werden...du beschreibst das alles so wunderbar in deinem Schweizer Dialekt...ist schön deinen Bericht zu lesen....
    enige Begriffe konnte ich mir nicht übersetzen....hab eine schöne Zeit ..Lieben Gruß Erwin

    Achja, die Bilder gefallen mir alle...;-)))

    AntwortenLöschen
  5. Anonym11.7.13

    Ein himmlischer neuer Schweizer Blog gefunden

    Herzliche grüsse

    Jacqueline von ♡ en

    werde mich gleich registrieren sobald es wieder geht

    http://jacquelineswhitehome.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen

Ich freu mich se...ehr über eure Kommentare, Danke