01.12.13

Winterlich und kalt...


Der Winter ist da. 
Die Hortensien nach dem ersten Frost sind nun statt rosa,  braun. Deshalb noch einige Schnappschüsse....in Farbe.



Experiment:Weihnachtsstern

mal schauen wie lange er in Seramis hält. 




 Die Deko kommt so langsam wieder hervor...

Derweil Fahrten über Land wunderschöne Szenen zeigen.
















Im Stübli wird's auch festlich






und abends...




















 Im Atelier habe ich den Kranz an das Fenster montiert.


Und wo es auch noch gemütlich ist.... Bei Andrea im Zaubertor. Wo ich diesen Samstag ein Bloggerinnentreffen hatte. Wir wurden sehr verwöhnt beim Kaffiklatsch, schön war's mit euch allen.





Herzliche Grüsse



Kommentare:

  1. huhu ,
    ich bin einfach nur begeistert .
    Deine winterlichen Fotos sind einfach nur schön .
    Ich hoffe ihr hattet alle ein herrliches Bloggertreffen .
    Liebe adventliche Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du
    Ist das wieder schön romantisch bei Dir... da wird einem grad wieder warm, wenn man von Draussen reinkommt.
    Ja, es war wieder ganz zauberhaft im Zaubertor und so fein :o).
    Hab einen gemütlichen Abend.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Himmel sind das wunderschöne Winterimpressionen !
    Im Zaubertor war's uuuh schön ,doch das nächste mal möcht ich dann schon auch mal ne runde mit Dir quasseln .
    liebi grüess u häb's guet
    caro

    AntwortenLöschen
  4. hoi steffi
    wunderschön deine winterimpressionen. bei uns ist ja leider alles grün. da beneide ich euch im "osten" sehr!
    mir hat es auch sehr gefallen im zaubertor mit euch allen. hat richtig gut getan.... hab's fein!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  5. Einfach genial deine Winterbilder.
    Hab einen schönen Sonntag und sei ganz lieb gegrüßt

    Angi

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen netten Kommentar!
    Die Lenzrosen haben bereits im Spätsommer Knospen angesetzt und im Herbst mit der Blüte begonnen, sie halten ja recht lang.
    Merkwürdigerweise blühen sie hier (knapp 300m ÜNN) zuverlässiger als die Christrosen.
    Alles Liebe, Vera

    AntwortenLöschen

Ich freu mich se...ehr über eure Kommentare, Danke