.

.

04.01.15

meine Aquarellbilder vom Jahr 2014




Eigentlich denke ich ständig, dass ich kaum Zeit finde um zu malen. Aber gegen die 20 Bilder sind es dann doch, ich bin selber überrascht. Bei meinem Arbeitspensum und der Gartenarbeit bin ich damit sehr zufrieden.


Im letzten Winter habe ich mich wieder mal der Technik von Nita Engle auseinandergesetzt. Ich liebe es wie sie Farbe und Leichtigkeit in die Landschaftsbilder bringt. Ich besitze ihr Buch das ich nur empfehlen kann. Danach arbeite ich ihre Bilder und Beispiele nach um zu lernen. Diese Bilder verschenke ich. Sie sind bereits in Berlin. Denn es sind ja nicht meine Ideen.





Dann habe ich wieder mal meine genaue Phase gehabt... botanische Illustration begeistert mich aber da bin ich Anfänger.





Im Februar in unseren 2. Flitterwochen (30 Jahre)
konnte ich meinen Pinsel auch nicht still halten.




 Dieses Bild habe ich schon einmal gemalt und verkauft nun kam mir der 7x5cm Zeitung's Ausschnitt wieder in die Hände. Hmmm da habe ich 's noch einmal gemalt. 30x40cm.






















                                                so das war der andere Jahresrückblick



                                                 herzliche Grüsse