.

.

02.12.12

Patchwork and Quilt

Heute zeige ich Euch weitere Decken die ich mal gearbeitet habe. Diese hier gehört meinem ältesten Sohn David. Weiter unten seht ihr sie ist eckig abgeschlossen und in der Mitte ist sie am hellsten, es wirkt wie ein Teich, deshalb hat es dort auch drei Goldfische, die ich aufgestickt habe. Auf der Rückseite habe ich mit den restlichen Stoffen Streifen genäht.
 Das ist die Blumendecke das war denke ich 1995.
 Diese habe ich nach der Idee von Kaffe Fassett genäht für meine Nichte Clara in Australien.
 Diese ist ist zum Teil mit antiken Stoffen genäht und gequiltet.
 Und nun kommen wir zu einer die ich sehr liebe. Sie ist aus Leinen Samt edlen Rosenstoffen und einfachen Bauernstoffen . Ich liebe diesen Kontrast. Sie ist riesig 2x2m.
 Schnee-->  hängt vom Dach
 Und ja es hat doch noch etwas Weihnachtsschmuck gegeben. Die Birke hat sehr elastische feine Äste, denen man nicht wirklich trauen kann, darum hängen da nur ganz kleine Kügelchen.

So nun wünsche ich Euch einen tollen 1.Advent
herzlich Stephanie

PS: Ich habe mit viel Mühe den Pin it Button erstellt, falls ihr Fotos in Pinterest geben wollt, versucht es mal.  Leider ist der Button noch nicht unterhalb des Post sondern in der Seitenleiste.... vielleicht schaff ich es dann mal das noch zu optimieren, aber nach 4 h habe ich gestern aufgegeben.