.

.

01.02.14

Im Januar.....isch alles stiif und starr



Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen bei ein 12 tel Blick mitzumachen. Dazu habe ich den richtigen Blickwinkel gesucht und komme nun endlich mal zu Januar Fotos des Gartens. 
Für einen Jahresrückblick ohne Lücken.
Oben der Kräutergarten der mittlerweile auch schon viele Rosen beherbergt.



Oh wie nackt...
Im Schattengarten sind meine Hortensien und einige Rosen die sich auch im Halbschatten wohlfühlen wie die Celsiana.
Wir haben unseren Sitzplatz dort gewählt, weil ich grosse Hitze nicht gut vertrage. Wir wohnen direkt am Fluss.



meine Natur Hecke ist gerade im UMBAU! 
Ich habe Hartriegel entfernt und viele Wildrosen gepflanzt so wie diverse Schneeballsorten. Aber es wachsen noch Liguster, Cornell, Weiss und Schwarzdorne, Haselnuss usw. Davon habe ich fast alle nach 18 Jahren auf den Stock gesetzt. Da sie zu hoch gewachsen waren. Das buschige Bäumchen im Hintergrund ist eine Weide. Links davon ist die Margeritenwiese und auch Magerwiese.



Die ersten Schneeglöckli wollen ans Licht die Christrosen gewinnen an Höhe.




Ich glaube, dass ist er... mein Blick für das Jahr 2014


bei Tabea


Aber jetzt noch was Buntes zum Schluss.... und Tschüss
Habt ein schönes Wochende!!!