19.05.14

Das Versprechen








Knietief in Margeriten




wate ich durch die Wiese.... 
schaue ganz genau und entdecke dieses Jahr die Kompostdüngung und das Hornmehl habe geholfen, alle Rosen und Hortensien haben Knospen angesetzt.
Die Jungfer im Grünen blitzt schon blau  hervor aus ihrem grünen Strahlenmeer.











Die Wildrosen blühen






Die anderen stehen in den Startlöchern auf die Plätze fertig los.... wer gewinnt... keine Frage wie jedes 
Jahr 
Mary Rose 
 sie ist die Erste und auch immer die letzte im Jahr





Auf Jacques Cartier und Cardinal de Richlieu freue ich mich so sehr. Die Sterndolde will die Rosen begleiten sowie auch das Mutterkraut, alles bereit...





Mein Mai Bild bei 12tel Blick








Ja der Paul... 

über und über voller Knospen
er kommt jedes Jahr schöner, kaum zu glauben aber wahr.
Ich sehe ihn bequem aus meinem Küchenfenster. 
(im 3.Stockwerk)








Im Vorgarten oder auch Kräutergarten hat es Walderdbeeren und äöhmm... ich habe keine Ahnung was ich da gepflanzt habe sieht nach weissen Rispenblümchen aus.  Es hat viele davon...










Rosa Rugosa, Abraham Darby, Celsiana usw. alle alle da






Siehe  bei Label Wildrosen




Nach 2 h ergiebig freuen und im Garten rumstrolchen gehe ich nach oben, der Haushalt hätte mich gerne gesehen.

Hier im  Treppenhaus
habe ich auch dekoriert


April





Mai



Wenn der Haushalt erledigt ist habe ich noch eine nette Beschäftigung, scrapping

ja so Freitage sind doch einfach nett, vor allem wenn alle anderen arbeiten und ich alleine zu Hause bin.







Habt es auch fein














Kommentare:

  1. Aus Deinem Beitrag spricht die liebe zum Garten! Zu Recht wie ich finde, Deine Aufnahmen sind wunderbar und die Rosen blühen schon! Meine legen ganz langsam los, die Knospen sind prall und ich kann verstehen warum sich so viele Dichter von der Fülle der Natur haben inspirieren lassen!

    Liebe Grüße und eine gute Zeit Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hi Steffi
    Oh ja, sie stehen in den Startlöchern, die Rosen. Bei mir blüht erst die Harlow Carr so richtig. Die Fimbriata hat gerade mal eine Blüte geöffnet und Mary Rose bekennt schon mal Farbe an den Knospen. Es ist immer witzig zu sehen, wie Ihr in der Ebene etwas Vorsprung auf den Natur-Kuchen habt.
    Hab einen sonnigen Tag.
    Grutzli
    Alex

    AntwortenLöschen

Ich freu mich se...ehr über eure Kommentare, Danke