10.05.14

Roses Watercolor step by step: Background







Ich liebe es ja sehr genau zu malen. Mit den Rosen war ich ja dann auch sehr zufrieden.
Aber manchmal ist es nicht so einfach zu entscheiden,  soll ich erst den Hintergrund oder das Motiv malen. Bei diesem Bild hätte ich mir gewünscht. ich hätte zuerst diesen gemalt. Denn hier habe ich mich echt verheddert. Nie war ich zufrieden derweil der Hintergrund immer intensiver wurde und nun den Rosen bald die Show stiehlt. 

Nicht das ich ihn besonders schön finde, nein immer noch nicht.....


aber er ist halt ..... na ja...dunkel

und so entstand er




















Ich werde dieses Bild  noch einmal malen
schluchz...

(Ich weiss nicht ob mir die Rosen wieder so gelingen).

Ich stelle mir einen sanften nass in nass Hintergrund ohne Motive vor. Na dann her mit der Zeit dem kostbaren Gut in meinem Leben.

Auch bei dem Bild hadere ich mit dem Background, aber ich finde es ein wenig besser.




PS:1.Zeit: Nächste Woche ist nämlich erst mal eine Hochzeit angesagt an die ich eingeladen bin....freu....!!!
(und sonst arbeitet Frau ja ständig, JA.... auch am Wochenende)

PS: 2.  Der Garten bietet wirklich jeden Tag was Neues... jetzt blühen die Hasenglöckchen, kicher ,ich staune wo ich die überall gepflanzt habe, letzten Herbst.

Geniesst die Zeit ....das kostbare Gut

herzliche Grüsse







Kommentare:

  1. hallo liebe stephanie,
    ich weiss ja, warum ich so gerne hier bin. heute bin ich wieder restlos begeistert von deiner malerei, von deinen rosen! himmlich-grandios-einmalig !
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde die Rosen wunderbar! Wenn man das erste Bild nicht kennen würde ... Das Endresultat ist doch das was zählt! Mir gefällt´s jedenfalls sehr gut!

    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stephanie,

    Wow, deine Rosenbilder sind ja ein wahrer Traum! Ich bewundere deine Talent, ich würde das im Leben nicht hin kriegen:-)

    Sei ganz herzlich gegrüsst und wünsche dir viele fröhliche Stunden in deinem Garten.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stephanie
    Ich kann dir auch nur ein ganz grosses Lob aussprechen, deine Rosen
    sind traumhaft schön !
    Ich habe einmal eine Rose in Acryl gemalt, einmal
    aber nie mehr lach...
    es ist einfach nicht mein Ding es ist so schwer ,ich male lieber Menschen und Tiere etc...
    Dann weiterhin viel Freude beim aquarellieren !

    Herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen

Ich freu mich se...ehr über eure Kommentare, Danke