.

.

09.05.15

Paradiesisch


Diese Pracht

Ich geniesse sie jedes Jahr aber heuer bleibt hier jeder stehen. 18 Blüten gross wie ein Salat tummeln sich in meinem Vorgarten.







Rechts hinten befinden sich weitere drei Blüten, jetzt darf es ja nicht regnen!

Nein, ohne Scherz ich werde mir einen grossen Schirm kaufen, um sie zu schützen, denn jedes Jahr man kann darauf gehen, regnet zu der Zeit. 

Diese weisse ist auch eine Baum-Pfingstrose, sie blühen ein paar Wochen vor den Strauch-Pfingstrosen. Auch wenn sie nicht so lange ihren Zauber verbreiten, sie sind wahnsinnig schön.

Ich habe meine vor 2 Jahren etwas gestutzt damit sie sich mehr verzweigt. Das Resultat lässt sich sehen.

Diese weisse wohnt im gleichen Ort ist aber nicht meine.



Heute habe ich im wunderschönen Blumenladen im Landhausstil 


 English Rosarium

 in Winterthur, eine noch nie gesehenen Schönheit gefunden!!!! Eine spezielle 


Hortensie 


Sie hat was besonders morbides, ich finde die Farbe Super.







Ich werde versuchen die Blätter und den verholzten Stiel zum bewurzeln zu bringen. Mit dem gute Tipp aus dem Internet. Man nehme schon verholzte 2 jährige Triebe von der Weide, klopfe sie mit einem Stein so das die Rinde aufplatzt. Die Rinde und der nackte Ast werden in 4cm Stücke geschnitten und ins Wasser gelegt, nach 12 h haben sie Hormone entwickelt die die Wurzelbildung fördern.

Also drückt mir den Daumen. Diese Hortensie gibt es erst für Blumenhändler noch nicht für unsere Gärten zu kaufen.




Ich befinde mich natürlich jetzt stundenlang im Garten aber auch wieder vermehrt im Atelier.







und diese romantischen Blechbüchsen Angel Bild unten,  habe ich auch aus dem Blumenladen
wie die Hortensie. 


Den Stoff habe ich neben dem Lädeli 

Duftbar 

auch an der Neustadtgasse in Winterthur gekauft. Wir wurden mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Weil es jetzt eine neue Modelinie zu kaufen gibt, aus Florida.

Magnolia Pearl 

hochromantisch, flippig, aussergewöhnlich



und das  habe ich heute auch gefunden, der ideale Vorhang für mein Gästezimmer.



und es geht weiter, ich kam unverhofft zu einer neuen Rose. Eigentlich habe ich meiner Freundin in der Provence gesagt, sie solle mal Ausschau nach ihr halten... doch dann war sie plötzlich vor meiner Haustür...

Harlequin

und mit weiteren Impressionen wünsche ich euch ein herrliches Wochenende







Weissdorn








                                            Hach, es ist alles so paradisiesch



xxx